Über mich

Ich stelle mich vor !

Hallo und schön das Sie auf meine Webseite gefunden haben.

KarinKlingnerPortrait2

Mein Name ist Karin Klingner.
Damit Sie sich ein erstes Bild von mir machen können:

Ich wurde 1964 in Köthen geboren.

Nach meinem Chemiestudium an der TH Merseburg habe ich
fast 20 Jahre im onkologischen Außendienst als Pharmareferentin gearbeitet.

Hier sah ich auch, dass Krebs meist viel tiefer geht, als die körperlichen Seite zeigt.
Es ist häufig eine existenzielle, bedrohliche Erkrankung, die nicht selten alles Bisherige in Frage stellt und bei der es zu tiefen emotionalen Belastungen kommen kann.
Aber auch für die Behandler (Schwestern, Ärzte usw.) kommt es nicht selten zu erschöpfenden, belastenden Situationen.

Mich ließ das nicht ruhen und deshalb machte ich mich auf meinen Weg.

Ich absolvierte berufsbegleitend ein Fernstudium zum Personal- und Business-Coach, um später meinen Weg in der OMNI-Hypnotiseur-Ausbildung zu gehen.

Seit Anfang 2019 arbeite ich hauptberuflich in meiner Praxis in Langenbogen als Hypnotiseurin und Coach.

Ich qualifiziere mich regelmäßig zu Spezialthemen:

– Hypno- Carcinosa (spezialisierte Angebote für an Krebs erkrankte
Menschen, sowohl während der Therapie, als auch in der
Nachbehandlungsphase)

– HypnoSlim® – Ausbildung, spezielle Behandlung für Abnehmwillige

– medizinische Hypnose bei TherMedius – spezielle Hypnose-Techniken bei
Burnout, Schmerzen und vielem anderen mehr

– Aktiv-Wach-Hypnose

– Atem- und Entspannungstechniken

– PEP- Klopftechnik bei Schlafproblemen

– spezielle Coachingmethoden (mit und ohne Hypnose) :
Ressourcenarbeit, Körperschulung

Das ist meine Praxis !

Sie finden meine Praxis in 06179 Langenbogen, im Bauernweg 11.

Im Souterrain des Gebäudes befindet sich das Hausarztzentrum von
Frau Dipl. med. Brunhild Krug und Frau Henriette Selle.

Im 1. Stock befinden sich meine Praxis für Hypnose und Coaching, sowie die Praxis für Naturheilkunde meines Ehemannes Ulrich Klingner.

Es gibt einen behindertengerechten Zugang per Fahrstuhl.

Allgemeine Informationen

Eine Abrechnung der Honorare über Krankenkassen und private Krankenversicherungen ist in der Regel nicht möglich.

Bitte erkundigen Sie sich gegebenenfalls bei Ihrer Versicherung, ob es Ausnahmen gibt.

Von mir erhalten Sie eine Rechnung über die durchgeführte Hypnose.

Das Anamnesegespräch bleibt in folgenden Fällen für Sie kostenfrei :
– die Ursachen Ihres Anliegens bedürfen einer Heilbehandlung oder einer ärztlichen Konsultation
– ich komme zu dem Schluss, dass eine Hypnose nicht der richtige Ansatz zur Lösung Ihres Problem ist
– oder das notwendige Vertrauen kann auf einer oder beiden Seiten nicht hergestellt werden.

Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass sich meine Tätigkeit als zertifizierte Hypnotiseurin grundlegend von der Tätigkeit eines Arztes bzw. eines Psychotherapeuten abgrenzt, da ich keine medizinischen Diagnosen stelle oder Heilungsversprechen abgeben kann.

Des Weiteren werden keine Medikamente verabreicht.

Eine gegebenenfalls erforderliche medizinische, therapeutische oder psychiatrische Intervention sollte durch die hypnotische Arbeit keinesfalls ersetzt werden.

Durch die positive Unterstützung der Selbstheilungskräfte kann Hypnose jedoch eine sehr gute ergänzende Wirkung haben.

Hypnose ist keine Magie und keine Esoterik!

0174 / 966 42 43 (kein Whatsapp)